Weihnachtskarten, die doppelt glücklich machen

Es war eine wahrlich weihnachtliche Überraschung, als wir Anfang Dezember auf Facebook die Ankündigung von einer für uns unerwarteten Spendenaktion zu Gunsten der Nicolaidis YoungWings Stiftung entdeckten: Die Innenarchitektin Heike Schwarzfischer promotete in eigener Handarbeit liebevoll gestaltete Weihnachtskarten, die in der Vorweihnachtszeit in Landshuter Unternehmen verkauft wurden. Der komplette Erlös ging an die Nicolaidis YoungWings Stiftung.    

Weihnachtskarten gestaltet von Heike Schwarzfischer

Heike Schwarzfischer verfolgte schon ein paar Jahre die Arbeit unserer Stiftung, als ihr bei der Gestaltung von Weihnachtskarten für die Schule ihrer Tochter die Idee kam, daraus eine Spendenaktion zu Gunsten der Stiftung zu machen. Um den potentiellen Kunden den Hintergrund der Idee zu erklären, stellte Heike Schwarzfischer neben den Weihnachtskarten auch Infoposter für die Schaufenster und passende Aufsteller für die Karten her, auf denen die Arbeit der Nicolaidis YoungWings Stiftung und die Aktion vorgestellt wurden. Mit den in liebevoller Handarbeit gestalteten Siebdruck-Karten unterm Arm klapperte sie die lokalen Geschäfte ab und erlebte eine große Offenheit für ihre Idee. Nach und nach gewann Heike Schwarzfischer zwölf Landshuter Unternehmen, die in der Vorweihnachtszeit die schönen Karten in ihrem Laden zu zwei Euro das Stück verkauften: von Mode- und Designboutiquen über traditionsreiche Buchhandlungen, Friseurläden und mehr. Auch im Freundes- und Familienkreis fand Heike Schwarzfischer Unterstützung, die Landshuter Zeitung berichtete von der Idee – und die schöne Spendenaktion zog ihre Kreise.

Aufsteller informieren über die Nicolaidis YoungWings Stiftung

Dank dieser einzigartigen Kooperationen wurden während der Vorweihnachtszeit Weihnachtskarten im Wert von 800€ verkauft. Wer an den hübschen Karten interessiert ist und sich schon einmal für das kommende Weihnachtsfest mit Grußkarten eindecken mag, der kann diese noch direkt über Heike Schwarzfischer ergattern!

 

Wir sind überwältigt von dieser tollen Initiative und möchten an dieser Stelle noch einmal von Herzen DANKE sagen:

DANKE an Heike Schwarzfischer für diese wahrhaft schöne Aktion!

DANKE an die beteiligten Unternehmen Dudlhofer, Hello Coco, Kulmens, Bücher Pustet, Friseur Stegmann, Moshi Homes, Buch Dietl, Zahnarztpraxis Dr. Schwarzfischer, Allgemeinarztpraxis Heidi Bauer | Kumhausen, Cosmas Apotheke | Kumhausen, Praxis Dr. Wittschier und den Leserservice Landshuter Zeitung für die wertvolle Unterstützung!

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München