Kunstgespräch

Kategorie
Gemeinsame Angebote
Datum
2019-01-15 16:00
Veranstaltungsort
Museum Brandhorst - Theresienstraße 35, 80333 München

Beim ersten Kunstgespräch des Jahres 2019 werden wir uns Bilder des Künstlers Cy Twombly ansehen. In seinem Werk spielt das Schiff eine bedeutsame Rolle. Während er in dem bekannten Lepanto-Zyklus von 2001 Bezug nimmt auf die historische Seeschlacht, die viele Tote und Verletzte forderte, begreift er in den Gaeto-Bildern das Schiff als Metapher für die letzte Reise des Menschen auf dem Weltenmeer. Immer gerinnt das Schiff zu einer metaphorischen Daseinsform der menschlichen Existenz. Dem Übergang vom Leben in den Tod wollen wir anhand dieser Metapher mit all seinen Verwandlungen, Vorstellungen und offenen Fragen nachspüren und nachsinnieren.

Zielgruppe:
Trauernde nach Tod des Lebenspartners (bis 49 Jahre), Trauernde nach Tod eines Elternteils (bis 27 Jahre)

Anmeldung: über das Anmeldeformular (Anmeldeschluss jeweils eine Woche vor Veranstaltung)

Kosten: 10 €

Ort: Brandhorst-Museum, Theresienstrasse 35, 80333 München, Treffpunkt Haupteingang

 

 
 

Alle Daten

  • 2019-03-12 16:00 - 18:00
Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München