Schriftliche Begleitung

Nicolaidis YoungWings_Schriftliche Begleitung

Nicht für jeden ist das Gespräch die richtige Form, sich mit der Trauer auseinanderzusetzen. Und nicht jeder kann regelmäßige Gespräche oder Treffen in seinen Alltag integrieren. Dann kann eine schriftliche Begleitung ein passender Weg sein, sich belastende Gedanken von der Seele zu schreiben und wichtige Fragen mit einem Gegenüber zu reflektieren.

Der Austausch per Mail erlaubt es den Betroffenen, sich der Trauer zu widmen wann und wo immer es für sie am besten passt. Wie intensiv der Kontakt ist, haben sie dabei selbst in der Hand. Ihre Texte werden von Trauerbegleitern oder Trauerbegleiterinnen gelesen und beantwortet, die neben ihrer fachlichen Qualifikation auch Erfahrungen aus eigener Betroffenheit haben. Sie wissen, welche Erschütterung der Verlust des Partners oder der Partnerin auslöst und mit welch großen Herausforderungen Trauernde konfrontiert sind. Im regelmäßigen schriftlichen Austausch unterstützen sie die Betroffenen in ihrem individuellen Trauerprozess und entwickeln mit ihnen gemeinsam Wege, das Unfassbare zu bewältigen. Das Angebot ist kostenlos und zeitlich unbegrenzt.

  • Kosten

    keine

  • Anmeldung

    Anmeldung: Bei Interesse an diesem Angebot wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an uns. Wir setzen uns dann in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München