Bitte lächeln! Teamshooting mit Fotografin Caroline Floritz

In diesem Herbst stand ein weiterer Meilenstein für die Nicolaidis YoungWings Stiftung an: der Relaunch der neuen Stiftungswebsite. Dabei wurde nicht nur den Websiteinhalten ein moderner grafischer Anstrich verpasst – auch die Menschen hinter der Stiftung wurden während zwei Shootingtagen ins rechte Licht gerückt. 

Portraitaufnahmen, Teamfotos, Großgruppenaufnahmen – die Wunschliste für die Bilder unserer neuen Sitftungswebsite war lang. Die Business-Fotografin Caroline Floritz, die Martina Münch-Nicolaidis während eines Abendessens bei einer gemeinsamen Freundin kennenlernte, war schnell von der Idee begeistert, die Menschen hinter der Stiftung für unsere neue Website zu fotografieren. „Ich war von Anfang an davon fasziniert, mit wieviel Offenheit und Herzlichkeit sich Martina Münch-Nicolaidis diesem so wichtigen und berührenden Thema der jungen Trauer widmet“, sagt Caroline Floritz. „So stand für mich schnell fest, dass ich das neue Websiteprojekt mit meiner Expertise als Fotografin unterstützen möchte.“

Vom Konferenzraum zum Fotostudio: Ein Blick hinter die Kulissen

Caroline Floritz war von Anfang an mit viel Herzblut und Engagement bei diesem Projekt mit dabei und entwickelte kurzerhand ein Konzept für den neuen visuellen Auftritt des Stiftungsteams: Zwei Shootingtage, 45 Portraits und eine ganze Reihe an Fotos für die unterschiedlichsten Gruppengrößen – eine herausfordernde Aufgabe, der sie sich mit Struktur, viel Einfallsreichtum und positiver Energie annahm. Unser Konferenzraum wurde mit dem entsprechenden Profiequipment schnell zum Fotostudio umgebaut, und mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen wurden das Stiftungsteam und der Vorstand über die Gremienmitglieder bis hin zu den ehrenamtlichen Mitarbeitern vor die Linse geholt. Caroline Floritz hatte ein besonderes Händchen dafür, schnell eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich sogar die fotoscheuen unter uns sehr wohl fühlten. Und in kurzer Zeit war eine große Auswahl an tollen Fotos im Kasten! Ihr Engagement war bereits im Vorfeld an die Shootingtage zu spüren: Als ausgebildete Stilberaterin nahm sie die Gelegenheitsmodels schon vor dem Fototermin an die Hand und teilte hilfreiche Tipps zu Look & Kleidung.

Und das Ergebnis? Das ist heute beispielsweise auf unserer Website unter Stiftungsteam und Stiftungsvorstand und Gremien zu bewundern. „Ich freue mich sehr, dass ich mit den Projekt- und Gruppenfotos zur neuen Stiftungswebseite beisteuern durfte und wünsche mir, dass mit der neuen Seite noch mehr Trauernde erreicht werden können“, so Caroline Floritz.

Liebe Caroline, danke für deine tolle kreative Arbeit, bei der du trotz all des Zeitdrucks immer einen kühlen Kopf und ein warmes Herz bewahrt hast!

Teamshooting Nicolaidis YoungWings Stiftung

Eine Business-Fotografin auf den Pfaden des visuellen Storytelling

Und wenn Caroline Floritz nicht in unseren Stiftungsräumen Fotos fotografiert? Dann ist sie für eine Vielfalt an weiteren tollen Fotoprojekten buchbar – von Business Portraits über Businessfotografie bis hin zu visuellem Storytelling, bei dem ein Unternehmer oder eine Organisation in einer individuell ausgearbeiteten Fotostory in Bild und ergänzendem Text dargestellt wird. Ein kreativer Zugang, um Alleinstellungsmerkmal, Philosophie, Berufung oder Familientradition, die spezielle Dienstleistung oder das besondere Produkt zu kommunizieren und damit beim Betrachter in Erinnerung zu bleiben. Dabei erarbeitet sie gemeinsam mit ihren Kunden das Storykonzept und setzt dieses auch um.

Neugierig geworden? Weitere Informationen zu Caroline Floritz Photography gibt es unter www.carolinefloritz.de.

Social Web
Spendenkonto
Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE21 5022 0900 0007 6666 05
BIC: HAUKDEFF
Hauck & Aufhäuser