Lesen, was die Stiftung bewegt

Stiftungsleben

  • Home
  • Stiftungsleben

Stiftungsblog und Newsletter

Finden Sie heraus, was die Stiftung bewegt: In unserem Blog und Newsletter geben wir Einblicke in das bunte Leben der Nicolaidis YoungWings Stiftung – mit Geschichten, die das Stiftungsleben schreibt. 

Lesen Sie in unserem Blog, wie wir junge Trauernde nach ihrem Verlust begleiten und wie das Engagement und die Spenden von Menschen und Wegbegleitern wirkungsvoll eingesetzt werden. In unserem Newsletter – unserer Stiftungspost – erwarten Sie Artikel rund um die Themen Tod und Trauer, die in die Tiefe gehen. Sie stoßen auf Menschen, die hinter den Angeboten der Stiftung stehen und wir lassen die zu Wort kommen, die wir Tag für Tag beraten und begleiten.

Unsere Themenschwerpunkte im Blog

Beratung & Begleitung Nicolaidis YoungWings Stiftung

Beratung & Begleitung

Erfahren Sie mehr über unsere tägliche Stiftungsarbeit und die vielfältigen Angebote, mit denen wir junge Trauernde nach dem Verlust eines geliebten Menschen begleiten.

Events & Aktionen der Nicolaidis YoungWings Stiftung

Events & Aktionen

Gewinnen Sie einen Einblick in besondere Tage, die uns bewegen – von Veranstaltungen im Kreis mit Betroffenen und Freunden der Stiftung bis hin zu unseren verschiedenen Charity-Events.

Menschen & Wegbegleiter

Lernen Sie Menschen und Wegbegleiter der Nicolaidis YoungWings Stiftung kennen  – mit spannenden Portraits, persönlichen Stimmen und wundervollen Aktionen unserer Unterstützer.

Die neuesten Blogbeiträge

Three Hearts: Mit Musik gegen das Vergessen

Es war, als würde die Welt einen Moment stillstehen, als am 24. März 2015 die Nachrichten von einem Germanwings-Flugzeug berichteten, das auf seinem Weg von Barcelona nach Düsseldorf über den französischen Alpen abgestürzt war. Unter den Passagieren waren auch Sebastian, Larissa und Christopher, drei junge Menschen aus dem Westerwald und Freunde der siebenköpfigen Band Max is alright. Zum Gedenken an die drei beschloss die Band zwei Jahre später, ein musikalisches Denkmal zu setzen: Sie widmeten Sebastian, Larissa und Christopher einen eigenen Song und riefen öffentlich dazu auf, im Musikvideo mitzuwirken.

Weiterlesen...

Freude schenken: Weihnachtsbäckerei im Platzl Hotel München

Ein Schlaraffenland offenbarte sich allen kleinen und großen Teilnehmern der Weihnachtsbäckerei am ersten Adventssonntag, als sich im Platzl Hotel München die Türen zum Karl-Valentin-Saal öffneten. Mit der Weihnachtsbäckerei erfüllt das Platzl Hotel jungen, trauernden Familien einen Herzenswunsch und lädt auch in diesem Jahr zum Lebkuchenhausbauen und natürlich dekorieren ein. 

Weiterlesen...

Tag der Highlights: Ausflug der Jugendlichen zum Profi-Eishockey

Die Welt des EHC Red Bull München hautnah: Sky Moderator Michael Leopold lud Ende November an die Stiftung angebundene Kinder und Jugendliche zu einem einmaligen Event in das Olympia- Eissportzentrum ein. Dort konnten sie nicht nur an vorderster Front das Spiel des EHC Red Bull München gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven verfolgen, sondern erhielten auch Zutritt in die „heiligen Hallen“ und die Spielerkabine des EHC Red Bull München, wo sie den Top-Stürmer und ehemaligen Nationalspieler Michael Wolf kennenlernen durften.

Weiterlesen...

Mit Yoga wieder Stabilität und Stärke ins Leben einladen

Der Herbst verliert sein Winterkleid, der Winter kündigt sich an, die Tage werden kürzer und kälter. Doch in der Stiftung wurde es an diesem verregneten Samstag im November gemütlich und warm. Die Teilnehmer des in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindenden Angebots „Yoga bei Trauer“ trafen sich mit den beiden Kursleiterinnen Tini und Lena Katharina – beide Yogalehrerinnen beim Verein Yoga für alle e.V. – für einen Abschlusstag in den Stiftungsräumen.

Weiterlesen...

Das Bayerische Schneewittchen

Am vergangenen Samstag präsentierten die beiden Autoren und Schauspieler Stefan Murr und Heinz-Josef Braun live im Mathäser Filmpalast „Das Bayerische Schneewittchen“. Nicht nur Schneewittchen selbst, auch ihre Eltern König Fescher Max der Erste und seine Gattin Jüttemerle aus Hamburg, die böse Stiefmutter Hexy, die zwei geschwätzigen Paparazzi-Ratten, der sprechende Spiegel und natürlich auch alle 7 Zwerge wurden auf der Bühne lebendig und vom Publikum sangesfreudig zum Happy End getragen: „Mit dir is einfach alles schee!“

Weiterlesen...

Worte für die Trauer finden: Auftakt der Schreibwerkstatt

Worte für die Trauer, den Schmerz, die Erinnerungen, die Dankbarkeit und neue Perspektiven finden: Das steht im Zentrum der Schreibwerkstatt, einem Angebot für trauernde Erwachsene, das im Oktober bereits zum zweiten Mal in den Räumen der Nicolaidis YoungWings Stiftung seinen Auftakt hatte. Sieben Erwachsene und zwei Gruppenleiterinnen kamen zusammen, um mit Techniken des kreativen Schreibens der Trauer einen Ausdruck zu geben.

Weiterlesen...

3 Fragen – 3 Antworten – 3 neue Kuratoriumsmitglieder

In seiner beratenden Funktion ist das Stiftungskuratorium der Nicolaidis YoungWings Stiftung Sparringspartner und Kontrollgremium des Vorstandes. Spannende Persönlichkeiten aus den verschiedensten Branchen bilden das inzwischen 7-köpfige Team. Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Sommer gleich drei neue Kuratoriumsmitglieder gewinnen konnten, die mit ihrer Expertise und langjährigen Berufserfahrung ab sofort der Stiftung bei strategischen Fragen zur Seite stehen. Heute wollen wir die drei neuen Mitglieder etwas näher vorstellen.

Weiterlesen...

Bitte lächeln! Teamshooting mit Fotografin Caroline Floritz

In diesem Herbst stand ein weiterer Meilenstein für die Nicolaidis YoungWings Stiftung an: der Relaunch der neuen Stiftungswebsite. Dabei wurde nicht nur den Websiteinhalten ein moderner grafischer Anstrich verpasst – auch die Menschen hinter der Stiftung wurden während zwei Shootingtagen ins rechte Licht gerückt. Caroline Floritz – die professionelle Fotografin hinter den tollen Bildern – möchten wir heute näher vorstellen.

Weiterlesen...

Neue und vertraute Gesichter beim Stipendiaten-Treffen

Im Oktober kamen beim Stipendiaten-Treffen des Sebastian Bildungsstipendiums vertraute und neue Gesichter in den Räumen der Nicolaidis YoungWings Stiftung zusammen, um sich kennenzulernen, neue Ziele zu definieren und bestehende Meilensteine zu überprüfen. Ein Tag unter Stipendiaten und deren Paten, der von Wiedersehensfreude, dem Knüpfen neuer Freundschaften und viel Zeit für persönlichen Austausch geprägt war.

Weiterlesen...

Stiftungspost: Der Newsletter der Nicolaidis YoungWings Stiftung

Stiftungspost Inhalte

Was macht junge Trauer besonders?
Wie verstehen die Trauerbegleiter der Stiftung ihre Arbeit?
Welche Strategien helfen, um als Betroffener wieder Boden unter den Füßen zu bekommen?

Fragen wie diese beantwortet drei- bis viermal im Jahr unsere STIFTUNGSPOST. Trauernde und Interessierte erwartet in diesem Newsletter hilfreiche Seitenblicke, Einblicke und Lichtblicke, die Mut machen und zeigen wie Trauer sich verändern kann. 
Quartalsweise stellen wir die Menschen hinter unseren Angeboten vor, platzieren wir Artikel, die dabei helfen die eigene Trauer zu verstehen, und zeigen auf, was uns für unsere Arbeit wichtig ist.

Stiftungspost abonnieren

Registrieren Sie sich mit Ihrem Namen und Ihrer Mail-Adresse für unsere Stiftungspost.
Ihre Daten werden ausschließlich zur Aussendung des Newsletters genutzt. Eine Abmeldung von der Stiftungspost ist jederzeit möglich.
Social Web
Spendenkonto
Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE21 5022 0900 0007 6666 05
BIC: HAUKDEFF
Hauck & Aufhäuser