Kochgruppe

Kochgruppe für junge Trauernde nach dem Tod des Lebenspartners

Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele – unter diesem Motto laden wir zu vier gemeinsamen Kochabenden ein. Dabei ist Zeit, das Leben wieder neu zu schmecken und mit anderen Trauernden in Kontakt zu kommen.

Dass Menschen Trost im Essen suchen, ist nichts Neues. In der Trauer kommt das Essen aber oft zu kurz. Wichtige Rituale gehen verloren, auch der Appetit und das Interesse, gut für sich zu sorgen, können schwinden. Uns fehlt die Kraft, Motivation und Lust am Kochen und das Essen wird zur reinen, oft unbewussten und unkontrollierten Nahrungsaufnahme. Mit unserer Kochgruppe möchten wir Mut machen, das Leben wieder in allen Nuancen „zu schmecken“. Beim gemeinsamen Kochen und Essen mit Menschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, finden sich auch Zeit und Raum, um miteinander ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.

Themen der Kochabende

Januar: Gesund und vitaminreich durch den Winter

März: Aromen-Vielfalt der asiatischen Küche

Mai: "Frühlingsgefühle" mit Bärlauch, Spargel und Co.

November: Lieblingsgerichte aus Kindheitstagen

Es wäre schön, wenn Sie an allen vier Terminen dabei sein könnten. Im Falle einer Lebensmittelunverträglichkeit geben Sie diese bitte bei der Anmeldung an, damit wir darauf Rücksicht nehmen können.

  • Leitung

    Daniela Dreilich, Gabriele Rotter-Mäusl

  • Termine

    24. Januar 2019, 21. März 2019, 23. Mai 2019, 7. November 2019

    jeweils 18:00-21:00 Uhr

  • Ort

    Nicolaidis YoungWings Stiftung, Ridlerstr. 31, 80339 München

  • Kosten

    15 € pro Termin

  • Anmeldung

    Bei Interesse an diesem Angebot wenden Sie sich bitte über unser Anmeldeformular an uns. 
    Das Angebot findet ab einer Teilnehmeranzahl von 5 Personen statt.

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München